Schüleraustausch mit dem Collège Emilie de Mirabeau in Marignane

von 10.03. bis 17.03.2015
An unserer diesjährigen Austauschfahrt nahmen 20 Schülerinnen und Schüler aus den 9. und 10. Klassen unserer Schule teil. Sie wurden von Frau Nitz und Frau Pachale begleitet.
Wir flogen am Dienstag, dem10. März, zuerst nach Brüssel und stiegen dort in das Flugzeug nach Marseille um, wo wir dann gegen 22:30 Uhr landeten. Auf dem Flughafen wurden wir von unseren Gastfamilien in Empfang genommen.
Am folgenden Morgen begrüßte uns die Direktorin des Collège ganz herzlich und wir nahmen am Unterricht teil. Da mittwochs der Unterricht nur bis 13:00 Uhr geht, gingen wir mit unseren Partnern nach Hause und unternahmen Verschiedenes.
Am Donnerstag sahen wir uns das Collège genauer an. Besonders beeindruckten uns die einzelnen Ateliers, in denen die Schüler z. B. die Pflanzen für Gestaltung aller Kreisverkehre in Marignane ziehen. Mittags wurden wir in das Restaurant der Schule eingeladen, wo Schüler für uns die Tische gedeckt und verschiedene Speisen zubereitet hatten. Sehr interessant fanden wir auch das CDI, wo die Schüler in freien Stunden arbeiten können. Sie leihen sich dort Bücher aus oder recherchieren im Internet.
Arles war das Ziel unserer Exkursion am Freitag. Bei einem Museumsbesuch erfuhren wir Interessantes über die Geschichte von Arles und wir bestaunten die Arena, in der noch heute Stierkämpfe stattfinden.
Das Wochenende in unseren Gastfamilien gefiel uns allen sehr. Viele von uns waren am Meer oder bummelten durch Marseille.
Unsere zweite Exkursion führte uns zuerst nach Fontaine de Vaucluse und danach nach Avignon. Wir schauten uns das Gelände des Papstpalastes an und konnten innerhalb von eineinhalb Stunden die Stadt ein bisschen auf eigene Faust erkunden. Nach unserer Rückkehr ins Collège gab es noch eine kleine Abschlussfeier und wir erhielten mehrere Abschiedsgeschenke, u. a. einen tollen Strohhut und einen Rucksack, der auch Rollen hat und den man ziehen kann.
Am 17. 03. trafen wir uns am Vormittag auf dem Flughafen und dann ging es wieder über Brüssel nach Berlin, wo wir am frühen Abend eintrafen.
Unsere Schüleraustauschfahrt nach Marignane hat uns allen viel Spaß gemacht. Wir haben viele interessante Eindrücke gewonnen und uns mit unseren Partnern gut verstanden. Wir konnten ausprobieren, wie man sich trotz geringer Sprachkenntnisse doch verständigen kann und konnten sehen, wie der Alltag in einer französischen Familie abläuft. Wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch unserer Partner vom 28.05. bis 04.06.2015.
P1040879 P1040880
P1040882 P1040883
P1040891 P1040895
P1040885
P1040893
P1040888  
     

Seitenaufrufe
437711

Kontakt

Telefon: (030) 55 94 105
Telefax:  (030) 55 49 3344

 

 

Schulze-Boysen-Straße 12
10365 Berlin

 

 

mho-empfang@t-online.de